TECHKNOW

Resize
Dock/Undock
NEW FAQ ADDED
Unsere Website verwendet Cookies und andere Technologien, um Ihnen auf unserer Website den bestmöglichen Service zu bieten.

Ihre Cookies-Einstellungen können Sie jederzeit ändern.

Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen.
X

FRÄSEN
NPA 12/2017


MULTI-MASTER_SOLID-FEED-MILL

IC882 UND IC5820
Die neuen Schneidstoffsorten zum Fräsen von Titan, hoch hitzebeständigen Legierungen und rostbeständigem Stahl



Da heutzutage immer mehr Titankomponenten in modernen Flugzeugen verbaut werden, verlangt die Luft- und Raumfahrtindustrie nach kontinuierlichen Leistungssteigerungen. Um diesen hohen Anforderungen des Marktes gerecht zu werden, führt ISCAR die neuen Schneidstoffsorten IC882 und IC5820 ein. Die neuen Schneidstoffsorten ermöglichen eine hocheffiziente Bearbeitung der marktüblichen Titanlegierung Ti6Al4V sowie der zäheren und schwieriger zerspanbaren Titanlegierungen Ti-5Al-5V-5Mo-3Cr (Ti 5-5-5-3), Titan Ti-10V- 2Fe-3Al (Ti 10-2-3) und andere Superlegierungen.

IC882 Merkmale/ Vorteile
Neues Substrat, neue AlTin basierende PVD-Beschichtung mit SUMO TEC Nachbehandlung

  • ISO Anwendungsbereich S20-S30 sowie M25-M45
  • Im Vergleich zu den gängigen Wettbewerbs-Schneidstoffen deutlich erhöhte Resistenz gegen Kammrissbildung, Kerbverschleiß sowie Aufbauschneidenbildung
  • Gesteigerte Temperaturbeständigkeit und Leistungsfähigkeit im Vergleich zu den ISCAR Schneidstoffen IC830, IC330 und IC328
  • Erste Wahl bei unterbrochenen Schnitten und instabilen Verhältnissen





Verschleißvergleich
Bearbeitung : Schruppen
Werkstoff: Ti6Al4V
Eingriffszeit: jeweils 20 Minuten




Anwendungen
  • Fräsen von Titanlegierungen unter mittelschweren und instabilen Bedingungen
  • Fräsen von rostbeständigem Stahl sowie hoch hitzebeständigen Superlegierungen (HTSA) mit mittleren bis hohen Schnittgeschwindigkeiten
  • Bearbeitungen unter instabilen Bedingungen und unterbrochenen Schnitten

1.4021 (X20Cr13)- Fräsen - Standzeit Vergleich


IC5820 Merkmale / Vorteile

  • Neues Substrat, neue Al2O3 basierende CVD-Beschichtung mit SUMO TEC Nachbehandlung
  • ISO Anwendungsbereich S15-S25 sowie M20-M35
  • Im Vergleich zu den gängigen Wettbewerbs-Schneidstoffen deutlich erhöhte Warmhärte sowie
  • Resistenz gegen Oxidation, Kerbverschleiß sowie Aufbauschneidenbildung




Anwendungen
  • Hauptanwendungsbereich ist das Fräsen von Titan unter stabilen Bedingungen mit hohen Schnittgeschwindigkeiten
  • 20 % - 30 % höhere Schnittgeschwindigkeit im Vergleich zu den bestehenden Schneidstoffsorten IC830, IC330 und IC328
  • Requires high flow rate and pin pointed coolant; best performance achieved with high-pressure coolant.


Milling Grades Relative Application Areas





Werkstückstoff: TiAl6V4

Werkstückstoff: AISI 304

Werkstückstoff: AISI 420 (1.4021)

Turbinenschaufel
Werkstückstoff: S.S. Cr-Mo-W-V (HRC31-36)




Werkstückstoff: Titan 10.2.3

Werkstückstoff: Titan Ti-5AL-2.5Sn



Anwendung: Fräsen hoher Schultern – Wendelschaftfräser
Bauteil: Befestigungsvorrichtung für Triebwerke
Werkstückstoff: Titan 6Al4V gegossen
Maschine: Makino T1
Kühlung: Druck 70 bar 100 lit/min



Wettbewerber
Verschleiß nach 60 Minuten



Iscar
SDHX 120508-PD-N IC5820
Erste Zahnreihe
Verschleiß nach 300 Minuten




Anbei finden Sei eine Übersicht über die aktuell verfügbaren Wendeschneidplatten. Bitte beachten Sie, dass die Auswahl dieser Schneidstoffsorten in Zukunft erweitert wird.

Fräsbearbeitungen mit IC882 und IC5820 Wendeschneidplatten





IC882

3309408 BLR D160-QT IC882
3309409 BLR D200-QT IC882
3309410 BLR D250-QT IC882
3309411 BLR D300-QT IC882
3309412 BLR D320-QT IC882
3309418 FF WOCT 09T320T IC882
3309416 FFQ4 SOMT 120516HP IC882
3309413 H600 WXCU 05T312HP IC882
3309414 H600 WXCU 070515HP IC882
3309415 H600 WXCU 080612HP IC882
3309419 P290 ACKT 1204PDR-FW 882
5668576 P290 ACKT 1806PDR-FW 882
3309420 RCCT 1206MO IC882
3309421 RCCT 1206MO-T IC882
5668376 SDHT 100408-PDEN IC882
3309425 SDHX 120508-PD-N IC882

IC5820

3309561 FFQ4 SOMT 120516HP IC5820
3309562 H600 WXCU 05T312HP IC5820
3309563 H600 WXCU 070515HP IC5820
3305260 SDHT 100408-PDEN IC5820
3315344 SDHT 120508-PDEN IC5820
3309559 SDHW 100408-TN IC5820
3320555 SDHW 100408-TN-CS IC5820
3305229 SDHX 120508-PD-N 5820



















NPA 12-2017: View (PDF) oder Download (ZIP)