TECHKNOW

Resize
Dock/Undock
NEW FAQ ADDED
Unsere Website verwendet Cookies und andere Technologien, um Ihnen auf unserer Website den bestmöglichen Service zu bieten.

Ihre Cookies-Einstellungen können Sie jederzeit ändern.

Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen.
X

BOHRUNGSBEARBEITUNG
NPA 23/2017 - AKTUALISIERTE VERSION


HOLE MAKING

QCP-2M – Upgrade für ICP-2M SUMOCHAM-Bohrköpfe mit 4 Führungsfasen für DCN-Bohrer
 

NEU

Mit SUMOCHAM QCP-2M-Bohrköpfen bringt ISCAR ein Upgrade der ICP-2M-Bohrköpfe auf den Markt. Die neuartige Geometrie dieser Bohrköpfe verfügt über eine optimierte Eigenzentrierfähigkeit und erzeugt damit eine höhere Oberflächengüte sowie eine gesteigerte Qualität gegenüber ICP-2M-Bohrköpfen.



Die neuen QCP-2M-Bohrköpfe
- sind in Durchmessern von 8.0 bis 25.9 mm in Abstufungen von 0.1 mm erhältlich,
- stelIen unter optimalen Bedingungen eine Bohrungstoleranz von IT8 sicher,
- können auf jeden SUMOCHAM-Standardbohrkörper mit der entsprechenden Schnittstellengröße montiert werden.

Die neuen Bohrköpfe erweitern das Anwendungsspektrum von ISCARs Werkzeugen für Bohrbearbeitungen.
 

Weitere Merkmale der neuen Bohrköpfe sind:

Optimierte Eigenzentrierfähigkeit im Vergleich zu den bisherigen ICP-2M-Bohrköpfen

  • Verbesserte Rundheit, Geradheit und Oberflächengüte der Bohrungen
  • Hergestellt aus der Schneidstoffsorte IC908, einer TiAlN PVD Nano-Beschichtung
  • Hohe Verschleißfestigkeit
  • Stabiles und gut prognostizierbares Verschleißverhalten
  • Effiziente Bearbeitung mit Minimalmengenschmierung

    Die neuen Bohrköpfe erweitern das Anwendungsspektrum von ISCARs Werkzeugen für Bohrbearbeitungen.


Nach einer 12-monatigen Testphase und dem Feedback des Marktes hat sich gezeigt, dass beide Geometrien - ICP-2M und QCP- 2M - eine sinnvolle Ergänzung zur bisherigen SUMOCHAM-Linie darstellen.

Ein Auslaufen der ICP-2M-Linie wie ursprünglich geplant, wird somit nicht stattfinden!


QCP-2M
Bohrköpfe mit 4 Führungsfasen für DCN-Bohrer
zur Bearbeitung von Stahl

• Ermöglicht eine Oberflächengüte von bis zu 1.6 Ra und eine Bohrungszylindrizität sowie -geradheit von bis zu 0.05 mm.



QCP-2M
Bohrköpfe mit 4 Führungsfasen für DCN-Bohrer
zur Bearbeitung von Stahl

• Ermöglicht eine Oberflächengüte von bis zu 1.6 Ra und eine Bohrungszylindrizität sowie -geradheit von bis zu 0.05 mm.



QCP-2M
Bohrköpfe mit 4 Führungsfasen für DCN-Bohrer
zur Bearbeitung von Stahl

• Ermöglicht eine Oberflächengüte von bis zu 1.6 Ra und eine Bohrungszylindrizität sowie -geradheit von bis zu 0.05 mm.



QCP-2M
Bohrköpfe mit 4 Führungsfasen für DCN-Bohrer
zur Bearbeitung von Stahl

• Ermöglicht eine Oberflächengüte von bis zu 1.6 Ra und eine Bohrungszylindrizität sowie -geradheit von bis zu 0.05 mm.



Schnittparameter - Richtwerte für QCP-2M-Bohrköpfe
   Empfohlene Schnittparameter.
     Angaben bezogen auf IC908.


NPA23-2017: PDF oder ZIP