TECHKNOW

Resize
Dock/Undock
NEW FAQ ADDED
Unsere Website verwendet Cookies und andere Technologien, um Ihnen auf unserer Website den bestmöglichen Service zu bieten.

Ihre Cookies-Einstellungen können Sie jederzeit ändern.

Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen.
X

FRÄSEN
NPA 36/2018


MICRO_3_FEED

Neuer Hochvorschub-Fräser im kleinen Durchmesserbereich


NEU
MICRO3FEED ist ISCARs neue Linie für Hochvorschubfräser mit Wendeschneidplatten: diese bietet kleine Schaftfräser mit den Durchmessern 10 -16 mm!


Die neuen Fräser können Vollhartmetallwerkzeuge ersetzen. Es werden somit im kleinen Durchmesserbereich alle wirtschaftlichen Vorteile von Fräsern mit Wendeschneidplatten genutzt.
  MICRO3FEED MICRO3FEED-Fräser eignen sich zum Schruppen kompakter Bauteile, kleiner Kavitäten, Taschen usw. mit hohem Vorschub. MICRO3FEED MICRO3FEED-Fräser können u.a. im Werkzeug- und Formenbau sowie für die Bearbeitung von Kleinteilen zum Einsatz kommen. Die neue Linie ist ideal für die Anwendung auf antriebsschwachen Maschinen und angetriebenen Einheiten auf Drehmaschinen.

SYSTEM - MERKMALE
  • Einseitige Trigon-Wendeschneidplatte mit 3 Schneidkanten
  • Maximale Schnitttiefe 0,6 mm
  • 17° Anstellwinkel
  • Hoch positiver Spanwinkel
  • Schrägeintauchen
  • Zielgerichtete, innere Kühlmittelzufuhr direkt an die Schneidkante

  MICRO3FEED MICRO3FEED-Fräser stehen in folgenden Konfigurationen zur Verfügung:
  • FFT3 EFM - Schaftfräser in den Durchmessern 10, 12 und 16 mm
  • FFT3 EFM-MM - Fräsköpfe mit MULTI-MASTER-Schnittstelle in den Durchmessern 10, 12 und 16 mm

In den Fräsern wird die einseitige FFT3 WXMT 030206-Trigon-Wendeschneidplatte eingesetzt. Die Klemmung erfolgt mittels einer zentralen Klemmschraube.
Diese ist in zwei Schneidstoffsorten für nachstehende Anwendungsgebiete erhältlich:
  • ISO P (Stahl, ferritischer und martensitischer, rostbeständiger Stahl)
  • ISO K (Gusseisen)
  • ISO S (hoch hitzebeständige Legierungen)
  • ISO H (gehärteter Stahl und Gusseisen)

Der Radius zur Progammierung von FFT3 EFM…-03-Fräsern beträgt 1,1 mm.
ISCARS neue FF-Fräser-Linie mit Wendeschneidplatten verfügt über einen enormen wirtschaftlichen Vorteil im Vergleich zu Vollhartmetallfräsern in den Durchmessern 10-16 mm, die üblicherweise für die Hochvorschubbearbeitung kleiner Oberflächen Verwendung finden.

Die meisten Wendeschneidplatten-Lösungen auf dem Markt in diesem Durchmesserbereich weisen weniger Zähne auf, und das spiegelt sich direkt in der Produktivität wider.


MICRO3FEED - KLEINE EFFIZIENTE FRÄSER MIT WENDESCHNEIDPLATTEN ZUM HOCHVORSCHUBFRÄSEN




FFT3 EFM-03
Schaftfräser für kleine, einseitige Trigon- Wendeschneidplatten zum Hochvorschubfräsen
• Radius zur Programmierung 1,1 mm
(1) Anzahl der Schneiden
(2) C-Zylindrisch, W-Weldon
(3) Maximaler Winkel zum Schrägeintauchen







FFT3 EFM-MM 03
Schaftfräser mit MULTI-MASTER-Schnittstelle für kleine, einseitige Trigon-Wendeschneidplatten zum Hochvorschub-Fräsen
• Radius zur Programmierung 1,1 mm
(1) Anzahl der Schneiden
(2) Schlüsselgröße
(3) Maximaler Winkel zum Schrägeintauchen








FFT3 WXMT 03
Kleine, einseitige Trigon-Wendeschneidplatte zum Hochvorschub-Fräsen






Richtwerte für FFT3-03-Hochvorschub-Schaftfräser
* ISCAR-Werkstoffgruppe gemäß VDI 3323
** Vergütet
Bei instabilen Bearbeitungsbedingungen sind die empfohlenen Schnittwerte um 20-30 % zu reduzieren



Anwendungsbereich für FFT3-03


NPA 36-2018: View (PDF) oder Download (ZIP)