TECHKNOW

Resize
Dock/Undock
NEW FAQ ADDED
Unsere Website verwendet Cookies und andere Technologien, um Ihnen auf unserer Website den bestmöglichen Service zu bieten.

Ihre Cookies-Einstellungen können Sie jederzeit ändern.

Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen.
X

HYDROFIT
NPA 11/2019


HYDROFIT HYDROFIT HYDROFIT

Neue Hydro-Dehnspannfutter zum
Fräsen, Bohren, Gewinden und Reiben


NEU
Ergänzung der HYDROFIT-Produktlinie durch Hydro-Dehnspannfutter für alle Hochleistungsanwendungen.
HYDROFIT
HD-Spannfutter sind verfügbar mit BT-, DIN 69871-und HSK-Schaftadaptionen.



  • Besondere Merkmale
  • Deutlich verbesserte Schwingungsdämpfung für längere Werkzeugstandzeiten.
  • Reduzierte Werkzeug- und Prozesskosten beim Fräsen, Bohren, Gewinden und Reiben.
  • Minimierte Geräuschentwicklung, beste Oberflächen.
  • Einfache Handhabung / Wechselgenauigkeit < 0,003 mm.
  • Höchste Drehmomente (bis 2.000 Nm bei Ø 32 mm unter trockenen Spannbedingungen).
  • Sekundenschneller Werkzeugwechsel, attraktives Preis- Leistungsverhältnis.
  •  
  •  



ANWENDUNGEN
Fräsen

Für Hochleistungsanwendungen, mit Drehmoment bis zu 2.000 Nm bei Ø 32 mm (trockene Klemmung).


Reiben
Ausgezeichnete Vibrationsdämpfung für beste Oberflächengüten und gleichbleibende Rundlaufgenauigkeit für dauerhafte Maßhaltigkeit.


Bohren
Exzellente Zerspanleistung durch Vibrationsdämpfung und Rundlaufgenauigkeit < 0,003 mm.


Gewindebohren
Ideal zum Gewindebohren durch hohe Drehmomentübertragung und hervorragende Vibrationsdämpfung.



Technische Daten

Spann-Ø Max. Drehzahl in min-1
LPR bis 125 mm
Zulässiges übertragbares Drehmoment (Schaft-Kleinstmaß h6, trockener Schaft) Mindest-Einspanntiefe Zulässige radiale Kraft F am Werkzeughalter bei 50 mm Auskraglänge Schaft-Ø LPR bis 125 mm in mm
Ø 12 50000 110 Nm 36 mm 975 N 12h6
Ø 16 50000 350 Nm 39 mm 2115 N 16h6
Ø 20 50000 520 Nm* 41 mm 2790 N 20h6
Ø 32 25000 900 Nm** 51 mm 9750 N 32h6

* BT 30, HSK50, C4: 400 Nm
** C6, Ø32: 800 Nm


Betriebstemperatur: 20-50°C
Max. Kühlmitteldruck: 80 bar
Einstellbarer Bereich für die Längeneinstellung: 10 mm



Merkmale

Hohes Drehmoment bis zu 900 Nm (Ø 20) und 2.000 Nm (Ø 32) für die Hochleistungszerspanung
Das kompakte Design stellt maximale Klemmkräfte und eine hohe Drehmomentübertragung sicher.

Vorteile:
Maximales Zeitspanvolumen.



Hohe Radialsteifigkeit für beste Formgenauigkeit
Die optimale Radialsteifigkeit durch einen robusten Grundkörper verhindert ein seitliches Auslenken während des Zerspanprozesses.

Vorteile:
Hohe Formgenauigkeit des Werkstücks und maximales Zeitspanvolumen z. B. 400 cm³/min in 42CrMo4*.
* abhängig von Werkzeugmaschine und Werkzeug.



Gleichbleibende Rundlaufgenauigkeit < 0,003 mm – ohne Schwankungen
Dies stellt beste Oberflächenergebnisse durch einen gleichmäßigen Schneideneingriff und höchste Reproduzierbarkeit sicher.

Vorteile:
Hohe Prozesssicherheit.


Hervorragende Vibrationsdämpfumg
Das Hydrauliksystem absorbiert Vibrationen und stellt einen ruhigen Lauf sowie beste Werkstückoberflächen sicher.

Vorteile:
Hohe Oberflächengüte.
Beschädigungen der Maschinenspindel werden verhindert.
Längere Standzeiten.


Sekundenschneller, sicherer Werkzeugwechsel
Einfachste Handhabung. Spannschraube einfach mit einem Sechskantschlüssel auf Anschlag eindrehen – fertig.
Das Spannergebnis ohne zusätzliche Peripheriegeräte: Rundlauf < 0,003 mm.

Vorteile:
Zeiteinsparung durch reduzierte Rüstzeiten, kein Investment in zusätzliche Spannvorrichtungen.



Geeignet für alle Schafttypen
Alle Werkzeuge (Ø 3 bis 32 mm) mit einem glatten Zylinderschaft sowie Schafttypen gemäß DIN 1835 Form B, E und DIN 6535 Form HB, HE können direkt gespannt werden, mit oder ohne Zwischenhülsen.

Vorteile:
Keine zusätzlichen Kosten für neue Werkzeuge.



Geeignet für die HSC/HPC-Bearbeitung – da serienmäßig feingewuchtet
Mit einer Wuchtgüte von G 2.5 bei 25.000 min-1 ist die HSK-A63-Ausführung für hohe Drehzahlen und somit bestens für HPC/HSC-Bearbeitungszentren geeignet.

Vorteile:
Sehr gut geeignet für HSK-Hochgeschwindigkeitsspindeln.


Wartungsfrei
Das vollkommen geschlossene System verhindert das Eindringen von Schmutz, Kühl-/Schmierstoffen oder Spänen. Der Spannbereich wird nicht beschädigt und die Funktion bleibt erhalten.

Vorteile:
Wartungsfrei und langlebig.


Innovative Hydro-Dehnspannfutter- Technologie - besondere Merkmale

  • 1. Die Spannschraube
    Mit der Spannschraube wird der Spannkolben betätigt. Die Spannschraube kann ohne Drehmomentschlüssel auf Anschlag gespannt werden.
  • 2. Der Spannkolben
    Mit dem Spannkolben wird das Hydraulik-Medium in das Kammersystem gepresst.
  • 3. Die Dehnhülse und das Kammersystem
    Die Dehnhülse wölbt sich gleichmäßig gegen den Werkzeugschaft. Durch diesen Spannprozess wird zuerst der Werkzeugschaft zentriert und anschließend vollflächig und kräftig gespannt. Das mit dem Hydraulik-Medium gefüllte Kammersystem hat eine dämpfende Wirkung auf das eingespannte Werkzeug. Die Abnutzung der Werkzeugschneide wird minimiert, die Standzeit um bis zu 40 % erhöht
  • 4. Der Grundkörper
    Am Grundkörper befindet sich die maschinenseitige Schnittstelle, z. B. HSK, SK, JIS-BT, usw. .
  • 5. Die Längenverstellschraube
    Für eine schnelle und einfache Werkzeugvoreinstellung.
  • 6. Das Werkzeug
    Das Werkzeug wird zentrisch zur Mittelachse gespannt – höchste Rundlauf- und Wechselwiederholgenauigkeit < 0,003 mm.
  •  
     





HSK A-HYDRO HD
Hydro-Dehnspannfutter für die Hochleistungszerspanung mit HSK DIN 69893 Form A-Adaptionen

* Optional, bitte separat bestellen.



BT-HYDRO HD
Hydro-Dehnspannfutter für die Hochleistungszerspanung mit BT Form ADB-Adaptionen

* Optional, bitte separat bestellen.



DIN 69871-HYDRO HD
Hydro-Dehnspannfutter für die Hochleistungszerspanung mit DIN 69871 Form ADB-Adaptionen

* Optional, bitte separat bestellen.






Pflege, Lagerung und Wartung

  • Zur Sicherstellung der Klemmkraft reinigen Sie die Spannbohrung und Spann-Nut nach jedem Werkzeugwechsel (verwenden Sie ein Reinigungsmittel mit Lösungsmitteln).
  • Vor einer Einlagerung ist die gesamte Oberfläche leicht einzuölen.
  • Lagern Sie die Spannfutter immer im ungespannten Zustand und schützen sie diese vor Korrosion.
  • Abhängig von äußeren Bedingungen muss die Reinigung und Schmierung der Spannschraube möglicherweise angepasst werden, insbesondere bei einer hohen Anzahl von Klemmzyklen, hoher Betriebstemperatur und hohem Aufkommen von abrasivem Schmutz / Staub. Zur optimalen Schmierung der Spannschraube empfehlen wir die Kupferpaste MOLYKOTE CU 7439 (100 g Tube).
  •  

Garantie

Die Garantiezeit für HYDROFIT HD-Hydro-Dehnspannfutter beträgt 12 Monate nach Lieferung ab Werk, vorausgesetzt das Spannfutter wurde ordnungsgemäß eingesetzt und die Betriebs- und Wartungsrichtlinien eingehalten. Grundlegende Werkzeugkomponenten und Komponenten mit Maschinenkontakt sowie Verschleißteile (Spannschraube und Dichtung) sind nicht Bestandteil der Garantie.





NPA 11-2019: (PDF) oder Download (ZIP)